Deutschlandfinale 2015

Am 19. und 20. Juni 2015 traten die besten 115 Teams der regionalen Wettbewerbe beim Deutschlandfinale in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund an. Wir bedanken besonders bei der Initiative Dortmunder Talent sowie zahlreichen Partnern und Helfern, die das Event ermöglicht haben.

Deutschlandfinale 2015

Das Finale

Das Deutschlandfinale ist das größte Event der World Robot Olympiad in Deutschland. Insgesamt werden 115 Teams (16 für den Pilotwettbewerb im Roboterfußball, 24 in der Open Category und 75 in der Regular Category) erwartet. 18 Teams können sich für das Weltfinale in Doha / Katar im November 2015 qualifizieren.


Alle teilnehmenden Teams und Ergebnisse

Schirmherrschaft Sylvia Löhrmann

Wir freuen uns, dass Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, die Schirmherrschaft für das Deutschlandfinale übernommen hat. Bei der Siegererhrung wird sie mit dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Ullrich Sierau, die Startberechtigungen zum Weltfinale übergeben.

Zum Grußwort der Ministerin

Sechs Aussteller sind mit dabei

Sechs Aussteller aus der Bildungs- und Roboterwelt bereichern den Wettbewerb. An beiden Tagen stellen die Austellungspartner interessante Projekte vor, u.a. gibt es die Möglichkeit "Schach für Kids" direkt auszuprobieren sich Robotermodelle von den LEGO Experts erklären zu lassen.

Zu den Ausstellern

Der Veranstaltungsort

Die Helmut-Körnig-Halle, eine Leichtathletikhalle direkt neben dem BVB-Stadion (Strobelallee 40, 44139 Dortmund) ist Veranstaltungsort des WRO Finals 2015.

Helmut-Koernig-Halle

Live-Stream

SWährend beider Tage werden wir in einem Live-Stream auf YouTube rund um das Event berichten. Wir zeigen Roboterläufe der Football und Regular Category, stellen Projekte der Open Category vor und interviewen Teams, Coaches und Aussteller.


Teams beim Finale

Teams aus ganz Deutschland können sich bei den 28 regionalen Events für das Deutschlandfinale qualifizieren.

Zu den qualifizierten Teams

Infos und Fotos

Weiterhin gibt es Infos zum Download und Fotos vom Event zum Anschauen. Die Live-Streams (siehe unten) sind weiterhin als Videos auf YouTube anzuschauen.

Broschüre "Saison 2015 - Robotergeschichte"
Flyer zum Finale
Plakat zum Finale
Bildergalerie auf flickr

Gewinnerteams

Insgesamt haben sich 19 Teams für weltweite Events in Doha/Katar und Peking qualifiziert.

Zu den Teams für Katar
Zu den Teams für Peking

Schreibe deine Robotergeschichte

Informiere dich über die Wettbewerbsstandorte und melde jetzt dein Team zur WRO 2019 an.

Wettbewerb 2019 im Überblick
Premium Partner
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk