Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verein und Tochtergesellschaft

Neben dem Engagement durch Vereinsmitglieder und Partnerinnen und Partner unseres Vereins arbeiten bei uns einige Personen, die vor allem die täglichen Aktivitäten rund um die World Robot Olympiad, die Vorbereitung des WRO-Weltfinales 2022 in Deutschland und andere Projekte zur MINT-Begeisterung von Kindern und Jugendlichen vorantreiben. Wir sind zuversichtlich, dass unser Team an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Zukunft durch neue Projekte weiter wachsen kann.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in unterschiedlichem zeitlichem Umfang, keine Person arbeitet in Vollzeit. Je nach Projekt, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei unserem Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. oder der Tochtergesellschaft unseres Vereins, der TECHNIK BEGEISTERT Verwaltung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), angestellt. Unsere Tochtergesellschaft haben wir im Jahr 2019 zur Abwicklung größerer Projekte, u.a. dem WRO-Weltfinale in Deutschland, gegründet.


Miriam Messer
Koordination Future Innovators
Social-Media und Pressearbeit
E-Mail schreiben
 

Lukas Plümper
Koordination RoboMission
Online-System, Anmeldungen
E-Mail schreiben
 
 

Tina Kemper
Koordination Future Engineers
E-Mail schreiben
 

Kristoph Mattner
TB-Podcast
Koordination Ehrenamtliche
E-Mail schreiben
 
 

Vanessa Heiken
Mediendesign
E-Mail schreiben
 
 

Andreas Felder
Unterstützung WRO-Saison
und Robo-Kategorien
E-Mail schreiben
 
 

Markus Fleige
Gesamtorganisation
Austragungsorte & Partnerschaften
E-Mail schreiben
+49 176/21110153

Schreibe deine Robotergeschichte

Große WRO-Events im Herbst / Deutschland- und Weltfinale

Im September findet am 17. / 18. September das Deutschlandfinale in Chemnitz statt, wenige Wochen später folgt am 17.-19. November 2022 das Weltfinale in Dortmund. Mit über 100 Teams beim Deutschland und über 400 Teams (aus der ganzen Welt) beim Weltfinale sind beide Events große Veranstaltungen. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher bei den Events!

Deutschlandfinale Weltfinale
Förderer - Future Engineers
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk