Corona-Update: Absage der WRO-Saison 2020

Leider müssen wir die WRO-Saison aufgrund der aktuellen Corona-Krise vollständig absagen. Diese Absage stellt uns vor neue Herausforderungen und wir hoffen in dieser Situation auf eure Unterstützung. Gleichzeitig bieten wir euch zwei Online-Aktionen, eine Video-Aktion #StayHomeRobots sowie die Bewerbung um den Schulpreis GENIAL DIGITAL.
Alle Informationen in unserem aktuellen Corona-Update.

Corona-Update (27.03.2020)    Jetzt spenden!    TB-Mitglied werden!

World Robot Olympiad (WRO) - Kurz und kompakt

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern möchte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er- oder 3er-Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben.

Bei den Wettbewerben bauen die Teams ihre Roboter abhängig von der Wettbewerbskategorie mit dem LEGO MINDSTORMS System (Regular + Football) oder mit allen weiteren Controllern wie beispielsweise Raspberry Pi oder Arduino (Open). In der Open Category sind des Weiteren alle weiteren Baumaterialien erlaubt. In allen Wettbewerbskategorien kann jede Programmiersprache bzw. -software eingesetzt werden, beispielsweise Java, C, Scratch oder die LEGO MINDSTORMS Software.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 19 Jahren. Ein Team tritt in einer der drei Wettbewerbskategorien Regular-, Open- oder Football Category an.

Open Category

Freie Wahl von Robotermaterialien
  • Bau eines Robotermodells zum Thema der Saison (z.B. Roboter im Weltraum)
  • Jegliche Art und Anzahl von Controllern (z.B. Raspberry Pi, Arduino, EV3 etc.) als Steuerungselemente erlaubt
  • Gleiche Aufgabe in allen Altersklassen
  • Freie Wahl der Baumaterialien und Programmiersprachen
  • Größe bis zu 2m x 2m x 2m
  • Anfertigung einer Dokument mit Beschreibung des Projektes
  • Bewertung mit Präsentation am Wettbewerbstag vor einer Jury
  • Mehr Informationen

Regular Category

Einsatz von LEGO-Robotern
  • Lösen von Aufgaben auf einem Parcours mit einem LEGO-Roboter
  • Individuelle Parcours für jede Altersklasse
  • Überraschungsaufgabe (z.B. neue Hindernisse oder neue Aufgaben) am Wettbewerbstag
  • Roboter muss beim Wettbewerb erneut zusammengebaut werden
  • Alle Programmiersprachen erlaubt
  • Starter-Programm mit vereinfachten Aufgaben für 6 bis 12 Jährige
  • Mehr Informationen

Football Category

Einsatz von LEGO-Robotern
  • Fußballspielen mit LEGO-Robotern
  • Infrarotspielball und Kompasssensoren ermöglichen Orientierung
  • Roboter muss beim Wettbewerb erneut zusammengebaut werden
  • Alle Programmiersprachen erlaubt
  • Starter-Programm mit nur einem Roboter pro Team und kleinerem Spielfeld
  • Mehr Informationen

Ablauf einer WRO-Saison

  • November

    Anmeldung zur WRO

    Jährlich von Anfang November bis Ende Februar / Anfang März über unser Online-System.
    Genaue Daten dem Zeitplan der Saison entnehmen.
  • Februar

    Aufgaben

    Veröffentlichung der Aufgaben zur Saison am 15. Januar eines Jahres auf unserer Internetseite.
  • Februar

    Vorbereitungsphase

    Regular und Football Category:
    Zusammenbau des Spielfeldes sowie Bau und Programmierung des eigenen Roboters.

    Open Category:
    Bau und Programmierung des Robotermodells sowie Vorbereitung einer Präsentation und einer Dokumentation.

  • Mai

    Regionale Vorentscheide

    Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpfen bei über 30 regionalen Wettbewerben um die Qualifikation zum Deutschlandfinale.
  • Juni

    Deutschlandfinale

    Die besten Teams treten beim zweitägigen Deutschlandfinale gegeneinander an, um sich für das WRO-Weltfinale zu qualifizieren.
  • November

    Weltfinale

    Teams aus über 70 Ländern messen sich beim dreitägigen WRO-Weltfinale im November eines Jahres.
  • November

    Neue Saison

    Im November startet die Anmeldung zur nächsten Saison.
Premium Partner
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk