Aktionen zum Ausbau der WRO im Rahmen des Weltfinales in Deutschland

Mit der Austragung des Weltfinales der WRO in Deutschland möchten wir nicht nur einen internationalen Roboterwettbewerb organisieren, sondern auf diesem Weg noch mehr Schulen in Deutschland für das Thema Robotik begeistern. Den Partnern des Weltfinales und unserem Verein war es daher immer wichtig, dass auch ein Budget für Aktivitäten an Schulen und zum Ausbau von WRO-Wettbewerben eingeplant wird.

Daher können wir in den Jahren 2021 und 2022 Schulen mit Robotermaterialien und Schulungen fördern sowie dabei helfen, neue Austragungsorte für WRO-Wettbewerbe zu etablieren. Die Förderung an Schulen geschieht in konkreten Projekten mit lokalen Partnern und ist im Herbst 2020 in den Regionen Dortmund, Stadt- und Landkreis Osnabrück, Berlin und Hamburg gestartet. Bei Interesse an einem lokalen Projekt, gerne Markus Fleige (Kontaktdaten unten) ansprechen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle vor allem bei allen Partnern des Weltfinales , welche die Projekte ermöglichen sowie bei allen regionalen Partnern und Ehrenamtlichen, welche die Aktivitäten in den Regionen finanziell oder organisatorisch unterstützen und uns damit helfen, weitere Robotergeschichten zu schreiben.

Aktueller Aufruf: Austragungsorte 2022

Mit einem aktuellen Aufruf möchten wir neue Austragungsorte zur WRO-Saison 2022 fördern und wir freuen uns, wenn unser Netzwerk an Wettbewerbspartner:innen weiter wächst. Weitere Informationen auf unserer Unterseite zu diesem Thema.

Jetzt informieren

Aktivitäten, die aktuell bereits durchgeführt werden:


Die Aktivitäten zur Förderung von Schulen werden gemeinsam mit lokalem Partnern, unserem Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. sowie der Tochtergesellschaft unseres Vereins, der TECHNIK BEGEISTERT Verwaltung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), umgesetzt.

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten!

Das Weltfinale der WRO kommt nur einmal in jedes Land. Für das Jahr 2022 gibt es die einmalige Möglichkeit mitzumachen, mitzudenken, das Event selbst und die Aktivitäten rund herum mitzugestalten. Kontaktieren Sie uns jetzt! Wir freuen uns über Ihre Unterstützung auf dem Weg zum Weltfinale 2022 in Dortmund

Markus Fleige, TECHNIK BEGEISTERT e.V.
markus.fleige[at]technik-begeistert.org
+49 2373/9468398

Cornelia Ferber, Initiative Dortmunder Talent
cferber[at]stadtdo.de
+49 231/5024259

Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk