Unterstützung von Schulen in Hamburg

Auf- und Ausbau von Roboter-AGs an Schulen und außerschulischen Lernorten

In Hamburg sollen Schulen zum Auf- bzw. Ausbau von Roboter-AGs sowie zur Teilnahme am WRO-Roboterwettbewerb im Jahr 2021 motiviert werden. Zielgruppe sind weiterführende Schulen und beim Wettbewerb werden die Altersklassen Junior (13-15 Jahre) und Senior (16-19 Jahre) angeboten. Gemeinsam mit der HAW Hamburg möchten wir folgende Aktivitäten umsetzen:

  • Förderung von Schulen mit Robotermaterialien
  • Schulung von Lehrer*innen und Tutor*innen
  • Unterstützung der Schulen durch Tutor*innen der HAW Hamburg
  • Etablierung des Wettbewerbs an der HAW Hamburg

Im Rahmen der Ausschreibung des Projektes möchten wir abfragen, welche Hilfe für die einzelnen Schulen und Einrichtungen am sinnvollsten ist.

Partner der Aktivitäten

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Partnern des WRO-Weltfinales, welche das Projekt finanzieren, sowie bei unserem lokalen Partner, welcher das Projekt organisatorisch und mit Tutor*innen unterstützt.

Logo Partner

Verschiedene Pakete zur Förderung von Schulen

Mit diesem Paket im Wert von ca. 1.400 € sollen Schulen gefördert werden, die bisher noch keine Roboter-Aktivitäten haben. Bestandteile des Paketes:

  • 2x LEGO-Roboter (MINDSTORMS EV3)
  • 2x Ergänzungsbaukästen mit weiteren Baumaterialien
  • 1x Buch zum Thema Roboterbau und -programmierung
  • 2x Übernahme Anmeldegebühren zur WRO 2021
  • 2x Übungsspielfeld mit notwendigen Materialien

Mit diesem Paket im Wert von ca. 700 € sollen Schulen gefördert werden, die bestehende Aktivitäten ausbauen möchten und dies sinnvoll begründen können. Bestandteile des Pakets:

  • 1x LEGO-Roboter (MINDSTORMS EV3)
  • 1x Ergänzungsbaukästen mit weiteren Baumaterialien
  • 1x Buch zum Thema Roboterbau und -programmierung
  • 1x Übernahme Anmeldegebühren zur WRO 2021
  • 1x Übungsspielfeld mit notwendigen Materialien

Mit diesem Paket im Wert von ca. 170 € können Schulen mit bestehenden Roboteraktivitäten gefördert werden. Bestandteile des Pakets:

  • 1x Übernahme Anmeldegebühren zur WRO 2021
  • 1x Übungsspielfeld mit notwendigen Materialien

Für alle Schulen ist die Teilnahme an der WRO im Jahr 2021 verpflichtend.

Bewerbung für eine Roboterförderung

Interessierte Schulen und Einrichtungen können sich für die Teilnahme am Projekt durch das Ausfüllen eines Bewerbungsformulars bewerben. Es gelten dabei folgende Rahmenbedingungen:

  • Schulen aus Hamburg können sich bis zum 23. Oktober 2020 (23:59 Uhr) mithilfe des Online-Bewerbungsformulars bewerben. Eine Bewerbung ist nur über das Online-Formular unter https://umfragen.worldrobotolympiad.de/index.php/169755?lang=de-informal möglich.
  • Schulen erhalten bis Mitte November eine Nachricht, ob bzw. wie sie gefördert werden. Die Auswahl erfolgt durch die Förderer. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.
  • Die ausgewählten Schulen sollen die Materialien Ende November/Anfang Dezember erhalten und die Lehrer*innen eine Schulung absolvieren.
  • Mit Blick auf die aktuelle Corona-Pandemie kann sich der zuvor genannte Zeitplan verschieben oder Aktivitäten, wie z.B. die Schulung, online stattfinden. Hierzu beachten wir die zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Hinweise und informieren die beteiligten Schulen rechtzeitig. Wir möchten jedoch alle Schulen, die generell Interesse an dieser Förderung haben, motivieren, sich bei uns zu bewerben.
  • Tutoren der HAW Hamburg werden die Schulen bei dem Aufbau ihrer AG online oder vor Ort unterstützen. Bei Fragen zur Unterstützung ist die HAW unter robot-challenge [at] haw-hamburg [dot] de erreichbar. Weitere Informationen gibt es auf der Website der HAW Hamburg: https://www.haw-hamburg.de/studium/schnupperangebote/angebote-fuer-schulen/specials/#c33475
  • Fragen zu der Roboterförderung in Hamburg beantwortet:
    Lukas Plümper
    lp [at] technik-begeistert [dot] org
    +49 176 / 98 331 332
Zum Bewerbungsformular

Die Aktivitäten zur Förderung von Schulen werden gemeinsam mit lokalen Partnern, unserem Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. sowie der Tochtergesellschaft unseres Vereins, der TECHNIK BEGEISTERT Verwaltung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), umgesetzt.

Weltfinale 2021 in Deutschland // Save The Date!

Wir freuen auf das Weltfinale der World Robot Olympiad in Deutschland. Vom 19.-21. November 2021 ist die Messe Dortmund Veranstaltungsort. Neben dem internationalen Roboterwettbewerb für über 500 Teams aus über 80 Ländern planen wir ein Rahmenprogramm für Gäste aus Deutschland, vor allem interessant für Schulen und Lehrer*innen. Es lohnt sich daher den Termin vorzumerken!

Infos zum Weltfinale   Partner des Weltfinales

Premium Partner
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk