Anmeldebedingungen zur WRO-Saison 2023
Stand: 27.10.2022

1.1. Bei der Teilnahme an der WRO arbeiten Kinder und Jugendliche in Teams zusammen. Ein Team besteht aus zwei oder drei Teammitgliedern sowie einem Team-Coach. Ein Team-Coach und ein Teammitglied bilden kein vollständiges Team und können daher nicht teilnehmen. Einzige Ausnahme bietet hier unser Starter-Programm: Hier können auch Einzelpersonen (mit einem Coach) teilnehmen..

1.2. Ein Team-Coach kann nicht gleichzeitig Teammitglied sein.

1.3. Ein Team-Coach muss am Tag der Registrierung als Team-Coach volljährig, d.h. mindestens 18 Jahre alt, sein.

1.5. Ein Team-Coach kann auch mehrere Teams betreuen und im Online-System verwalten.

1.6. Ein Team-Coach übernimmt beim Wettbewerb die Aufsichtspflicht für die Teammitglieder seines Teams. Diese wird in keinem Fall von TECHNIK BEGEISTERT e.V. oder dessen Partner übernommen.

2.1. Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt ausschließlich über das Online-System, welches unter der Internetadresse https://www.worldrobotolympiad.de/login zu erreichen ist.

2.2. Für die Anmeldung zu regionalen Wettbewerben ist eine Anmeldegebühr pro Team zu entrichten. Die Höhe der Anmeldegebühr beträgt für die WRO 2023 100,00 € (inkl. 7% (*) MwSt.) pro Team.

  2.2.1. Für Teams der Starter-Programme bieten wir eine reduzierte Anmeldegebühr von 65,00 € (inkl. 7% MwSt.).

  2.2.2. Es ist freiwillig möglich die WRO mit einer höheren Anmeldegebühr zu unterstützen. Dieses Geld fließt direkt in den Ausbau und die Weiterentwicklung der WRO.

2.3. Die Anmeldung zur WRO 2023 ist im Zeitraum vom 4. November 2022 (ab 16 Uhr) bis zum 24. März 2023 bis 16 Uhr möglich. Die Anmeldung schließt zum zuvor genannten Datum. Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich.

2.4. Teams aller Kategorien melden sich zu einem unserer Standorte in einer Altersklasse an. Es wird nicht bei jedem Wettbewerb jede Kategorie bzw. Altersklasse angeboten.

2.5. Sofern ein Deutschlandfinale angeboten wird, kann man sich über die regionalen Wettbewerbe dafür qualifizieren. Für jedes Team, welches am Deutschlandfinale teilnimmt, fällt eine zusätzliche Kostenpauschale in Höhe von 50,00 € (inkl. 7% MwSt.) an.

2.6. Unser Online-System generiert nach erfolgreicher Anmeldung oder Bestellung von Materialien automatisch eine einzelne Rechnung. Es sind keine Sammelrechnungen für mehrere Teams oder andere Bestellungen möglich. Für die Abwicklung in unserer Buchhaltung ist es notwendig, dass jede Rechnung einzeln überwiesen wird.

3.1. Sollte es dem Team nicht möglich sein, am Wettbewerb teilzunehmen, muss das Team über das Online-System der WRO abgemeldet werden. Die Abmeldung ist ausschließlich über das Online-System möglich.

3.2. Erfolgt die Abmeldung eines Teams noch im Anmeldezeitraum, wird nur die Hälfte der Anmeldegebühr fällig. Sofern der gesamte Betrag bereits überwiesen wurde, können wir die Differenz erstatten. Hierzu bitte das Team abmelden und im Online-Dialog die Kontodaten für die Rücküberweisung eintragen.

3.3. Abmeldungen nach Anmeldeschluss werden aufgenommen. Es findet keine Erstattung der Anmeldegebühr statt.

3.4. Sollten Wettbewerbe aufgrund besonderer Ereignisse abgesagt werden müssen, werden wir zunächst Alternativen in Form von Online-Wettbewerben anbieten.

3.5. Sollten sich bei einem Wettbewerb oder in einer Kategorie / Altersklasse zu wenig Teams anmelden, kann die Austragung abgesagt werden. In diesem Fall bieten wir Teams die Teilnahme an einem anderen Standort oder an einem Online-Wettbewerb (sofern angeboten) an. Ist beides nicht möglich, erstatten wir die Anmeldegebühr.

3.6. Materialien, die bei uns bestellt wurden, können wir nicht zurücknehmen oder erstatten.

Ein Team meldet sich bei der WRO in einer der fünf Wettbewerbskategorien an. Auf unserer Internetseite haben wir ausführliche Informationen zu den in den jeweiligen Kategorien nötigen Materialien & Kosten bereitgestellt. Diese Informationen sind auf folgenden Unterseiten zu finden:

5.1. Bitte beachte, dass die Kommunikation mit unserem Team von TECHNIK BEGEISTERT e.V. zum großen Teil per E-Mail und über den FAQ-Bereich stattfindet. Bitte daher eine gültige E-Mailadresse angeben, sodass wir dich mit wichtigen Informationen zum Wettbewerb erreichen.

5.2. Bitte beachte, dass dir je nach Wettbewerbskategorie bzw. Anliegen unterschiedliche Kontaktpersonen zur Verfügung stehen. Du hilfst uns, wenn du diese Zuordnung bei deiner Anfrage beachtest und dir, da wir dir so schneller antworten können.

5.3. Allgemeine Fragen zum Ablauf der Saison, den Regeln etc. kannst du bequem über unseren FAQ-Bereich stellen. Du erhältst eine E-Mail, sobald jemand unseres Teams deine Frage beantwortet hat. Mitunter wurde deine Frage auch schon zuvor gestellt, schaue daher auch regelmäßig in die Antworten der FAQs. Den FAQ-Bereich erreichst du unter: https://worldrobotolympiad.de/faq

6.1. Die WRO 2023 wird in folgenden Wettbewerbskategorien angeboten:
  6.1.1. RoboMission (früher: Regular Category)
  6.1.2. RoboSports (früher: Football Category)
  6.1.3. Future Innovators (früher: Open Category)
  6.1.4. Future Engineers
  6.1.5. Starter-Programm für Einsteigerinnen und Einsteiger

6.2. Ein Team kann nur in einer Kategorie und dort nur in einer Altersklasse teilnehmen. Die gleichen Personen dürfen in einer WRO-Saison nicht in mehreren Teams, Kategorien oder Altersklassen teilnehmen.

6.3. Der jüngste Einstieg in den Wettbewerb wird für alle Altersklassen einheitlich auf mindestens 8 Jahre im Wettbewerbsjahr festgelegt. Jüngere Kinder können nicht teilnehmen.

6.4. Alle Teammitglieder müssen sich in der jeweiligen Altersklasse befinden, d.h. in den unter 6.6. genannten Geburtsjahren geboren sein. Es werden keine Ausnahmen für jüngere oder ältere Teammitglieder gemacht.

6.5. Maßgeblich ist dabei immer das Geburtsjahr eines Teammitgliedes und nicht das Alter am Wettbewerbstag.

6.6. Folgende Kategorien und Altersklassen werden angeboten. Die Altersklassen Elementary, Junior und Senior gelten für die Kategorien RoboMission und Future Innovators. Die Geburtsjahre in der Tabelle sind die Jahrgänge für die WRO-Saison 2023.

Altersklasse Alter Geburtsjahre
Elementary 8 - 12 2011 - 2015
Junior 11 - 15 2008 - 2012
Senior 14 - 19 2004 - 2009
RoboSports 11 - 19 2004 - 2012
Future Engineers 14 - 19 2004 - 2009
Starter-Programm 8 - 19 2004 - 2015

6.7. Sollte es zu besonderen Ereignissen (wie z.B. im Zuge der Corona-Pandemie) kommen, kann das Angebot der Kategorien oder Altersklassen angepasst oder alternative Wettbewerbsformate angeboten werden. Außerdem können je nach konkreten Verordnung zum Zeitpunkt des jeweiligen Wettbewerbs am jeweiligen Austragungsort besondere lokale Bestimmungen für die Veranstaltung gelten (z.B. besondere Raumverteilung, keine Besucher, gesonderte Datenerfassung etc.). Sollte es zu solchen Einschränkungen kommen, informieren wir darüber rechtzeitig auf den Seiten des jeweiligen Wettbewerbs und per E-Mail an die Team-Coaches.

7.1. Die Themen Datenschutz und Verwendung von Foto und Videomaterial haben für uns eine hohe Bedeutung. Da wir in unseren Projekten überwiegend mit Kinder und Jugendlichen arbeiten, sehen wir uns in einer besonderen Verantwortung. Wir streben daher eine größtmögliche Transparenz bei der Erhebung, Verwendung und Weitergabe der Daten an und achten darauf, in welchem Kontext Daten verarbeitet sowie Fotos und Videos verwendet werden.

7.2. Wir benötigen in jeder Saison von jedem Teammitglied ein gültiges Datenschutz-Formular, welches uns die elektronische Verarbeitung der Personendaten gestattet. Die Personendaten werden zur Organisation und Durchführung des Wettbewerbs (z.B. für Namensschilder oder Urkunden) verwendet. Nähere Informationen enthält das Datenschutz-Formular.

7.3. Dieses Datenschutz-Formular muss bei Minderjährigen von allen Personensorgeberechtigten unterschrieben werden. Eine Eintragung der Teammitglieder im Online-System ist nur möglich, wenn zeitgleich eine eingescannte PDF-Datei mit dem unterschriebenen Datenschutz-Formular hochgeladen wird. Die Zustimmung zur "Datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung" ist verpflichtend. Ansonsten ist eine Teilnahme an der WRO leider nicht möglich.

7.4. Außerdem werden wir mit diesem Datenschutz-Formular abfragen, ob Fotos und Videos der Teammitglieder verwendet werden dürfen. Diese Einwilligung gilt dann für eine WRO-Saison, d.h. für die regionalen Wettbewerbe, das Deutschlandfinale und mögliche Berichterstattungen über Teams die sich für weltweite Wettbewerbe qualifizieren.

7.5. Das Ankreuzen der "Einverständniserklärung zur Anfertigung & Verwendung von Fotografien/Filmmaterial" ist optional. Wir freuen uns aber, wenn wir die eindrucksvollen Fotos und Videos der Wettbewerbe verwenden dürfen, um noch mehr Kinder und Jugendliche für die WRO begeistern zu können.

7.6. Die Übermittlung des Datenschutz-Formulars ist ausschließlich durch einen Upload in unser Online-System beim zeitgleichen Eintragen der Teammitglieder möglich und muss spätestens zwei Wochen vor dem Wettbewerb abgeschlossen sein. Andere Übermittlungswege (E-Mail, Post etc.) sind nicht möglich.

7.7 Erfolgt die Bereitstellung der Teammitglieder nicht bis spätestens zwei Wochen vor dem Wettbewerb, ist eine Teilnahme nicht möglich.

8.1. Mit den Wettbewerben der WRO möchten wir den Kindern und Jugendlichen ein tolles Erlebnis ermöglichen und sie für Robotik- und Technikthemen begeistern. Es ist uns sowie der weltweiten World Robot Olympiad Association ein besonderes Anliegen darauf hinzuweisen, dass der Bau und die Programmierung der Roboter(-modelle) eigenständig von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anzufertigen sind.

8.2. Speziell für die Teams hat die World Robot Olympiad Association weltweite Leitprinzipien entwickelt, die das weltweite Verständnis in dieser Sache zeigen. Wir haben diese Richtlinien für Teams übersetzt und bitten jeden Team-Coach, das Team über diese Richtlinien eindeutig zu informieren. Die Leitprinzipien sind in Deutsch auf unserer Website zu finden: https://www.worldrobotolympiad.de/world-robot-olympiad/wro-leitprinzipien


Kontaktpersonen in der Saison

Wenn eine Frage auftritt, erreicht uns diese am schnellsten über das Online-Formular in unserem FAQ-Bereich. Wir beantworten diese Fragen sehr schnell und stellen die häufigsten Fragen und dazugehörigen Antworten für alle sichtbar online. Sollten dennoch weitere Fragen auftreten, kannst du uns gerne persönlich kontaktieren. Du hilfst uns, wenn du dabei die folgende thematische Zuordnung bei der Anfrage beachtet.


Lukas Plümper
Koordination RoboMission
Online-System, Anmeldungen
lukas.pluemper[at]technik-begeistert.org
 

Miriam Messer
Koordination Future Innovators
Social-Media und Pressearbeit
miriam.messer[at]technik-begeistert.org
 

Tina Kemper
Koordination Future Engineers

tina.kemper[at]technik-begeistert.org
 

Markus Fleige
Gesamtorganisation
Austragungsorte & Partnerschaften
markus.fleige[at]technik-begeistert.org

Schreibe deine Robotergeschichte

Große WRO-Events im Herbst / Deutschland- und Weltfinale

Im September findet am 17. / 18. September das Deutschlandfinale in Chemnitz statt, wenige Wochen später folgt am 17.-19. November 2022 das Weltfinale in Dortmund. Mit über 100 Teams beim Deutschland und über 400 Teams (aus der ganzen Welt) beim Weltfinale sind beide Events große Veranstaltungen. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher bei den Events!

Deutschlandfinale Weltfinale
Förderer - Future Engineers
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk