Saison 2021 - Fragen & Antworten

Bitte beachte, dass die hier veröffentlichen Antworten zu den Fragen verbindlich für alle Teams an den jeweiligen Wettbewerbstagen sind und so möglicherweise neue Regeln entstehen können oder bestehende sich verändern!

Wenn du eine neue Frage stellen möchtest, nutze bitte das Formular:

Bevor du eine neue Frage stelltst, schau bitte in die bestehenden Fragen, ob nicht jemand anderes schon dieselbe Frage gestellt hat.



Im Folgenden findest du alle Fragen, die zu dieser WRO Saison gestellt und beantwortet wurden. Um dir nur die Fragen einer bestimmten Kategorie anzeigen zu lassen, nutze bitte die Auswahlbox.

Nein, die Solarzelle muss zusammen mit dem Roboter die 25cm x 25cm x 25cm Größenvorgabe einhalten und mit dem Roboter in den Startbereich passen. Bitte beachtet dabei die FAQ zur Größe des Startbereiches in diesem Jahr: https://www.worldrobotolympiad.de/saison-2021/faq#faq1121
Beantwortet am 15.02.2021 um 09:21 Uhr , zuletzt geändert am 15.02.2021 um 09:22 Uhr  | Frage aus der Kategorie "Regular Category - Elementary" | Direktlink zu dieser Frage
Die Regel 4.10 wird wie folgt neu gefasst: Während der Bauphasen dürfen Programme per Bluetooth oder WiFi auf den Roboter übertragen werden. Zur Sicherheit sollte ein Kabel zum Übertragen der Programme bereitgehalten werden, falls es bei der kabellosen Übertragung zu Problemen kommt. Außerhalb der Bauphasen müssen sämtliche Bluetooth- und WiFi-Funktionen deaktiviert sein. Das Programm muss vollständig auf dem Controller gespeichert sein und darf nur durch diesen ausgeführt werden.
Beantwortet am 08.02.2021 um 12:25 Uhr , zuletzt geändert am 08.02.2021 um 12:26 Uhr  | Frage aus der Kategorie "Regular Category" | Direktlink zu dieser Frage
Nein, damit die Energieeinheiten Punkte erzielen, müssen sie vollständig auf der Spielfeldmatte stehen. Energieeinheiten, die auf anderen Einheiten platziert wurden, erzielen keine Punkte.

Im Aufgabendokument wurde auf Seite 16 eine Falschdarstellung der Bewertung korrigiert und auf Seite 18 ein weiteres Bild eingefügt, um die Bewertung der Energieeinheiten im Energiespeichers zu regeln.

Link zum Aufgabendokument: https://www.worldrobotolympiad.de/website/docs/wro2021/WRO2021-RC-Senior.pdf
Beantwortet am 25.01.2021 um 16:12 Uhr  | Frage aus der Kategorie "Regular Category - Senior" | Direktlink zu dieser Frage
Auf Grund eines Fehlers auf den Spielfeldmatten sind die weißen Flächen in den Start- und Zielbereichen nur 24,7 cm x 24,7 cm groß und damit evtl. zu klein für den Roboter. Daher gehört die schwarze Linie rund um diese Bereiche in diesem Jahr mit zu dem jeweiligen Start- und Zielbereich. Der Start- und Zielbereich ist damit größer als die maximale Größe des Roboters (Grundfläche: 25 cm x 25 cm) und bietet damit beim Starten und bei der Rückkehr des Roboters etwas mehr Spielraum. Die Größe des Roboters wird, wie auch bisher üblich, mit Messplatten vor der jeweiligen Runde kontrolliert und bleibt auf 25cm x 25 cm x 25 cm beschränkt.
Beantwortet am 19.01.2021 um 14:29 Uhr , zuletzt geändert am 19.01.2021 um 14:30 Uhr  | Frage aus der Kategorie "Regular Category" | Direktlink zu dieser Frage
Nein, der Akkublock muss den Parkplatz berühren. Eine Platzierung auf einem Auto ist nicht ausreichend.
Beantwortet am 15.01.2021 um 16:48 Uhr  | Frage aus der Kategorie "Regular Category - Junior" | Direktlink zu dieser Frage
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk