Roboter-AGs im Kreis Unna gefördert

Veröffentlicht am

Unter dem Motto: "Schreib deine Robotergeschichte" konnten sich Schulen bei der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna um eine Lego®-Roboter-Startausstattung zur AG Gründung bewerben. Fünf Schulen begeisterten die Jury besonders

Bei dem kreisweit ausgeschriebenen Wettbewerb gefragt waren gute Konzepte, die gemeinsam von interessierten Schüler/innen entwickelt werden sollten. Dass die Förderung von technischem Verständnis in dieser Form überhaupt möglich ist, ist der Karl-Kolle-Stiftung zu verdanken, die das Vorhaben finanziell unterstützte.
Das Starterpaket setzt sich aus Lego®-Robotern, einer Lehrkräfte-Fortbildung sowie der Startgebühr für einen Wettbewerb der World-Robot-Olympiad-Wettbewerb (WRO) zusammen. Zudem werden neun weitere Schulen aus dem Kreis Unna mit für ihr Engagement belohnt. Eine Lehrer-Fortbildung & WRO-Wettbewerbsteilnahme erhalten die Gesamtschule Fröndenberg und die Josef-Reding-Schule (Holzwickede).
Einige Schulen haben bereits 2012 im Rahmen eines Projektes des zdi-Netzwerks Perspektive Technik und des Vereins TECHNIK BEGEISTERT e.V. eine Roboter AG gegründet. Sie erhalten diesmal eine Lehrer-Fortbildung, ein Lego®-Ergänzungsset sowie die WRO-Wettbewerbsteilnahme. 
Premium Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk