World Robot Olympiad mit neuem Fahrplan für Saison 2021

Veranstalter konkretisiert die Durchführung der World Robot Olympiad in diesem Jahr

Veröffentlicht am

Die Saison 2021 der World Robot Olympiad bekommt einen neuen Fahrplan. Neben späteren Präsenzwettbewerben sollen Hybridwettbewerbe online stattfinden. Damit haben Teams eine Planungssicherheit für diese WRO-Saison.

Mitte Januar wurden die neuen Aufgabenstellungen zur WRO 2021 unter dem Thema „PowerBots – The Future of Energy“ veröffentlicht. Seitdem können sich Kinder und Jugendliche auf die diesjährigen Wettbewerbe der World Robot Olympiad vorbereiten.

Bisher hatte der Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V., Veranstalter der World Robot Olympiad in Deutschland, mit über 40 Präsenzwettbewerben in den warmen Sommermonaten geplant. Die andauernde Corona-Pandemie führt nun zu einem neuen Fahrplan für die WRO-Saison 2021. Dabei unterscheidet sich das Wettbewerbsangebot je Wettbewerbskategorie.
In der Open Category konstruieren die Teams ein Robotermodell zum Thema der Saison. Diese Kategorie wird im Jahr 2021 ausschließlich als Hybridwettbewerb angeboten. Hierbei arbeiten die Teams weiter an ihren Robotermodellen, stellen diese jedoch per Dokumentation, Video und Online-Interview vor. Die Teams können daher von zu Hause bzw. aus der Schule an dem Wettbewerb teilnehmen und müssen nicht zu einem Veranstaltungsort reisen.

In der Regular Category werden Präsenz- und Hybridwettbewerbe angeboten. Bei Hybridwettbewerben übermitteln die Teams die Roboterfahrten auf einem Parcours per Video und erhalten im Anschluss die Bewertung. Bestandteile wie die Überraschungsaufgabe am Wettbewerbstag werden hierbei im Rahmen einer Online-Eröffnung mitgeteilt. Für Teams der Regular Category dienen die Hybridwettbewerbe auch als Alternative sollte ein Präsenzwettbewerb doch nicht stattfinden können.

Die Football Category kann aufgrund der Interaktion der Roboter bei einem Fußballspiel ausschließlich in Präsenz stattfinden.
Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen sollen zwischen Mitte Juni und Ende September stattfinden. Aktuell zuvor terminierte Wettbewerbe werden verschoben. Für Präsenzwettbewerbe werden besondere Konzepte zur Durchführung mit entsprechenden Hygienekonzepten vorbereitet.

Mit dem vorgestellten Fahrplan zur WRO-Saison 2021 haben alle Beteiligten eine Planungsgrundlage. Kinder und Jugendliche können sich weiterhin auf die WRO-Aufgaben vorbereiten und teilweise in Präsenz und ansonsten in hybriden Formaten am Wettbewerb teilnehmen. Konkrete Informationen sind auf der Website unter www.wro2021.de/fahrplan zu finden.

Im Video erklären wir euch noch einmal in Kurzfassung den Fahrplan zur Saison.
Die gesamte Pressemitteilung kann hier heruntergeladen werden.

Downloads

2021-03-09-WRO Fahrplan für die Saison 2021.docx - DOCX - 362.98 KB
Sie finden unter dem nachfolgenden Link eine Auswahl an Fotos, welche Sie gerne zu Ihrer Berichterstattung rund um die World Robot Olympiad in Deutschland verwenden dürfen. Wir aktualisieren diese Auswahl regelmäßig. Bitte geben Sie in Ihrer Berichterstattung bei Verwendung unseres Bildmaterials immer „TECHNIK BEGEISTERT e.V.“ als Referenz an.
https://pressefotos.worldrobotolympiad.de

Unser Verein informiert über seine Social Media Kanäle regelmäßig über unsere Aktivitäten und die World Robot Olympiad. Schau gerne vorbei!
Facebook:  www.facebook.com/technikbegeistertev
Twitter:       www.twitter.com/TBeV_Roboter
Instagram:  www.instagram.com/technikbegeistertev/
LinkedIn:    www.linkedin.com/company/technik-begeistert-ev
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk