Erste Weltfinal-Medaille in der Regular Category

Veröffentlicht am

11 deutsche Teams traten vom 08.-10. November 2019 beim Weltfinale der World Robot Olympiad in Győr (Ungarn) an. In der Regular Category konnte unsere deutsche Delegation erstmalig eine Silbermedaille in der Altersklasse Senior erringen.

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der das Ziel hat, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er- oder 3er- Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 19 Jahren. Ein Team tritt in einer der drei Wettbewerbskategorien Regular-, Open- oder Football Category an.
Das dreitätige Event in Ungarn fand im Olympic Sport Park im Stadtteil Győr statt. Beim Weltfinale haben insgesamt 424 Teams aus 73 Ländern teilgenommen. 11 deutsche Teams mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 8-19 Jahren sind in den drei Wettbewerbskategorien „Regular Category“, „Football Category“ und „Open Category“ angetreten.
Besonders erfolgreich konnte sich unsere deutsche Delegation in diesem Jahr in der Regular Category sowie der Open Category zeigen. Hervorzuheben ist hierbei der zweite Platz, und damit die Silbermedaille, des Teams „Cassapeia Senior“ (Regular Category, Senior) aus Wiesloch. Das Team „MÖP Schwachstrommechaniker“ konnte in der Open Category, Altersklasse Junior die Jury von ihrem Projekt überzeugen und so den fünften Platz von 24 sichern. Das Team „BotBrothers“ konnte sich leider nicht für die Top 16 qualifizieren und schieden in der Gruppenphase aus. Das Team „Jump Birds“ musste seine Teilnahme am Weltfinale leider absagen.
Wir freuen uns, in diesem Jahr mit dem Team „Cassapeia Senior“ erstmalig eine Weltfinal-Medaille in der Regular Category bekommen zu haben. Alle Ergebnisse gibt es in der angefügten Tabelle im Überblick.
Im nächsten Jahr ist Kanada das Gastgeberland des Weltfinals der World Robot Olympiad. Die Anmeldung zur WRO-Saison 2020 in Deutschland ist bereits unter www.worldrobotolympiad.de möglich.
Ergebnisse
 
Bei der WRO treten die Teams in drei verschiedenen Wettbewerbskategorien (Regular Category, Open Category, Football Category) an. In der Regular und Open Category gibt es drei verschiedene Altersklassen (Elementary, Junior und Senior). In der Football Category treten in allen Teams Kinder und Jugendliche von 10 bis 19 Jahren an.
Regular Category
Teamname | Institution | Altersklasse | Ergebnis
JECC | TfK – Technik für Kinder e.V. | Elementary | 26. Platz bei 92 Teams gesamt
HHG Brunole | Heinrich-Heine-Gymnasium, Dortmund | Elementary | 37. Platz bei 92 Teams gesamt
HHG kut! | Heinrich-Heine-Gymnasium, Dortmund | Elementary | 64. Platz bei 92 Teams gesamt
RobotECK | Privat-Team | Junior | 20. Platz bei 99 Teams gesamt
Eli-Minator-Gang | Privat-Team | Junior | 24. Platz bei 99 Teams gesamt
Exatrace | Josef-Hofmiller-Gymnasium Freising | Junior | 39. Platz bei 99 Teams gesamt
Cassapeia Senior | Privat-Team | Senior | 2. Platz bei 85 Teams gesamt
Legostheniker | Privat-Team | Senior | 45. Platz bei 85 Teams gesamt
 
Open Category
Teamname | Institution | Altersklasse | Ergebnis
MÖP Schwachstrommechaniker | DBG Wiehl | Junior | 5. Platz bei 24 Teams gesamt
Jawas | Gymnasium Schloß Neuhaus / MINTeresse e.V. | Junior | 15. Platz bei 24 Teams gesamt
 
Football Category
Teamname | Institution | Ergebnis
BotBrothers | CFG / FV 08 Hockenheim | nicht über Gruppenphase hinaus
Impressionen vom Weltfinale in Ungarn
Weitere Informationen
 
Ergebnisse online in einer Übersicht mit Zahlen der weltweiten Teams:
https://scoring.wro-association.org/en/event/scoring/4/wro-international-final-2019-gyor-hungary
 
Informationen zu den Wettbewerbskategorien:
https://www.worldrobotolympiad.de/world-robot-olympiad/world-robot-olympiad-kurz-und-kompakt

Imagefilm der WRO
https://youtu.be/zUUZ9RAfD0Q
 
Social Media Kanäle der WRO
Facebook:                  www.facebook.com/WRO.Germany
Instagram:                  www.instagram.com/worldrobotolympiad_de/
Twitter:                        www.twitter.com/WROGermany
LinkedIn:                     www.linkedin.com/company/5242830
YouTube:                    http://www.youtube.com/technikbegeistertev
Pressekontakt
Markus Fleige
Vorsitzender TECHNIK BEGEISTERT e.V.
mf@technik-begeistert.org
02373 9468398
0176 21110153
 
Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. koordiniert. Weitere Informationen zum Verein gibt es unter: www.technik-begeistert.org
 
Falls Sie noch Bildmaterial benötigen, kontaktieren Sie uns. Die von uns zur Verfügung gestellten Fotos können unentgeltlich verwendet werden und unterliegen unserem Copyright. Sie dürfen nur zur Berichterstattung über die WRO verwendet werden.

Downloads

2019-11-Weltfinale Ungarn Ergebnisse.pdf - PDF - 268.22 KB
Premium Partner
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk