WRO bei der Roadshow "Making-Hacking-Coding"

Veröffentlicht am

Am 15. September 2017 haben wir die WRO bei der Roadshow „Making-Hacking-Coding“ in der Universität in Oldenburg ausgestellt. Die Veranstaltung diente als Zwischenprogramm der größten deutschsprachigen Konferenz zu Informatik und Schule (INFOS 2017).
 

Am 15. September 2017 haben wir die WRO bei der Roadshow „Making-Hacking-Coding“ in der Universität in Oldenburg ausgestellt. Die Veranstaltung diente als Zwischenprogramm der größten deutschsprachigen Konferenz zu Informatik und Schule (INFOS 2017).

Ganz unter dem Motto „informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt“ fand vom 13. bis 15. September die größte deutschsprachige Konferenz zu Informatik und Schule (INFOS 2017) in der Universität in Oldenburg statt.

Beim dortigen Rahmenprogramm, der Roadshow „Making-Hacking-Coding“ konnten wir am vergangenen Freitag die WRO ausstellen. In zahlreichen interessanten Gesprächen mit Informatiklehrern aus ganz Deutschland informierten wir diese über unseren Wettbewerb und beantworteten die Fragen rund um den EV3 und die WRO in Deutschland.

Die nächste INFOS-Fachtagung findet vom 18. bis 20. September 2019 in Dortmund statt.
 
Premium Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk