Rahmenprogramm beim WRO Weltfinale 2022

Beim Weltfinale 2022 vom 17. bis 19. November in der Messe Dortmund wird es neben dem eigentlichen WRO Wettbewerb viele weitere Themen zu entdecken geben. Geplant ist ein umfangreiches Rahmenprogramm mit MINT-Workshops für Lehrkräfte, einem Markt der Möglichkeiten mit Ständen und Mitmachaktionen, sowie ein Vortragsprogramm zum Thema Robotik und Gesellschaft.

Call for participation

Aktuell (bis zum 31.01.2022) läuft der "Call for participation" bei dem alle interessierten Organisationen, Vereine und Unternehmen ihre Ideen und Vorschläge für das Rahmenprogramm einreichen können. Alle Informationen zu den Mitgestaltungsmöglichkeiten sind auf dieser Seite und in diesem Dokument zu finden.

Wir freuen uns über spannenden und interessante Einreichungen zur gemeinsamen Gestaltung des Weltfinales.

Fragen, Ideen, Anregungen?

Wenn ihr andere Ideen habt, wie ihr das Weltfinale mitgestalten könnt oder Rückfragen zu den beschriebenen Optionen habt, kontaktiert uns gerne.

Ansprechperson:
Lukas Plümper
lukas.pluemper[at]technik-begeistert.org
+49 176 / 98 331 332

Übersicht über die Veranstaltung

Nutzung der Messe Dortmund beim WRO Weltfinale vom 17. bis 19. November 2022

Informationen zum "Call for participation"

Das Weltfinale soll von einem Markt der Möglichkeiten begleitet werden, auf dem sich unterschiedliche Akteure aus dem MINT-Bereich an ihren Ständen präsentieren oder Mitmachaktionen anbieten können. Zielgruppe für dieses Programm sind primär die (deutschen) Tagesgäste und Mitglieder der deutschlandweiten WRO-Community, die zahlreich an der Veranstaltung teilnehmen werden. Insbesondere die Mitmachaktionen und nach Möglichkeit auch Elemente der Stände sollten auf Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 19 Jahren ausgerichtet sein.

Zeitplan
Basierend auf dem voraussichtlichen Zeitplan erwarten wir, dass Stände und Mitmachaktionen in etwa zu den folgenden Zeiten besetzt sein sollten. Die genauen Zeiten ergeben sich erst zu einem späteren Zeitpunkt, wenn der konkrete Zeitplan festgelegt wurde.

  • 17.11.2022: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 18.11.2022: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 19.11.2022: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Räumlichkeiten und Ausstattung
Der Markt der Möglichkeiten wird im Eingang Nord der Messe Dortmund platziert und so von allen Besuchern beim Betreten und Verlassen der Veranstaltung durchschritten. Mit ca. 40 Ständen und Mittmachaktionen ist die Fläche für die Besucher während der gesamten Veranstaltung interessant. Die Stände sollten eine Mindestgröße von 3m x 3m haben. Größere Stände / Flächen sind problemlos möglich.

Kosten
Die regulären Kosten für einen Messestand betragen 125,00 € (netto) pro m² zzgl. Catering und Standaufbauten. Kosten für Stühle und Tische geben wir 1 zu 1 weiter, bei größeren Standaufbauten können wir Kontakt zu lokalen Messebauern herstellen. Für die folgenden Organisationen sind kostengünstigere und kostenfreie Stände möglich:

  • Sponsoren der Veranstaltung
  • Nicht-kommerzielle / gemeinnützige Organisationen
  • Museen, Ausstellungen, Exponate
  • Anbieter von Workshops im Rahmen des Weltfinales

Organisatorisches
Stände können bis zum 31.01.2022 vorgeschlagen werden:
https://umfragen.worldrobotolympiad.de/index.php/213389?lang=de-informal

Wir prüfen die Einreichungen im Februar und kontaktieren euch umgehend bei Rückfragen. Bis Anfang März geben wir euch eine finale Rückmeldung zu eurem Stand.

Wir möchten im Rahmen des Weltfinales ein Workshop-Programm mit dem Fokus auf Lehrkräfte anbieten. Lehrkräfte sind die entscheidenden Multiplikatoren für die WRO, da sie für die Betreuung von Teams und die Anmeldung beim Wettbewerb verantwortlich sind. Einzelne Workshops für andere Zielgruppen (z.B. Schülerinnen und Schüler) sind möglich und berücksichtigen wir gerne, wenn Kapazitäten verfügbar sind. Thematisch sollten sich die Workshops im MINT-Bereich bewegen. Ein Bezug zum Thema Robotik ist nicht erforderlich.

Zeitplan
Basierend auf dem voraussichtlichen Zeitplan erwarten wir, dass Workshops in den folgenden Zeiträumen stattfinden werden. Abweichungen sind möglich. Den genauen Plan erstellen wir basierend auf den angebotenen Workshops und stimmen ihn mit euch ab.

  • 17.11.2022: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 18.11.2022: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 19.11.2022: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Länge der Workshops sollte mindestens 60 und maximal 120 Minuten betragen. Zwischen den einzelnen Workshops werden Pausen von etwa 10 Minuten eingeplant (bei Bedarf mehr). Insgesamt haben wir Kapazitäten für bis zu 40 einstündige bzw. 20 zweistündige Workshops.

Räumlichkeiten und Ausstattung
Für die Workshops werden Besprechungsräume mit einer Größe von 110 m² und parlamentarischer Bestuhlung genutzt. Dies bietet Platz für 20 – 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. In den Räumen ist jeweils ein Projektor mit Leinwand vorhanden. Weitere Ausstattung muss mitgebracht oder vorher abgestimmt werden.

Organisatorisches
Workshops können bis zum 31.01.2022 vorgeschlagen werden:
https://umfragen.worldrobotolympiad.de/index.php/632725?lang=de-informal

Wir prüfen die Einreichungen im Februar und kontaktieren euch umgehend bei Rückfragen. Bis Anfang März geben wir euch eine finale Rückmeldung, welche Workshops wir anbieten möchten. Den genauen Zeitplan für die Workshops stimmen wir mit euch ab und veröffentlichen wir frühzeitig um eine Anmeldung und Planung für die Lehrkräfte zu ermöglichen.

Neben den Workshops möchten wir ein Vortragsprogramm anbieten, welches sich mit dem Thema Robotik und Gesellschaft beschäftigt. Angelehnt an das Thema der Saison „My Robot My Friend!“ sollen verschiedene Vorträge angeboten werden, die den Einfluss von Robotik auf unser Leben und die wachsende Verbreitung im Alltag aufzeigen. Zudem werden hier Vorträge zur WRO in Deutschland enthalten sein.

Zeitplan
Der Zeitplan für Vorträge ist identisch mit den Workshop-Zeitfenstern:

  • 17.11.2022: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 18.11.2022: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 19.11.2022: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Länge der einzelnen Vorträge sollte zwischen 30 und maximal 60 Minuten betragen.

Räumlichkeiten und Ausstattung
Für die Vorträge wird ein Raum mit einer Größe von 110 m² und Reihenbestuhlung genutzt. Dies bietet Platz für bis zu 100 Zuhörerinnen und Zuhörer. In dem Raum ist ein Projektor mit Leinwand vorhanden. Weitere Ausstattung muss mitgebracht oder vorher abgestimmt werden.

Organisatorisches
Vorträge können bis zum 31.01.2022 vorgeschlagen werden:
https://umfragen.worldrobotolympiad.de/index.php/647152?lang=de-informal

Wir prüfen die Einreichungen im Februar und kontaktieren euch umgehend bei Rückfragen. Bis Anfang März geben wir euch eine finale Rückmeldung, welche Vorträge wir anbieten möchten. Den genauen Zeitplan für die Vorträge stimmen wir mit euch ab. Eine Anmeldung für die Vorträge ist nicht geplant.

Schreibe deine Robotergeschichte

Jetzt ein Team zur WRO-Saison 2022 anmelden

Informiere dich auf unserer Internetseite über Eckdaten zur Saison und melde jetzt ein Team zu einem der über 30 regionalen Wettbewerbe an.

Saison 2022 im Überblick Wettbewerbsliste
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk