Pro-Bono-Fundraiser:in

Für diese Aufgabe suchen wir 1 Ehrenamtliche.


Du bist ein Organisationstalent mit Interesse an digitaler Bildung, Robotik oder IT? Du arbeitest gerne mit verschiedenen Akteuren und suchst den gemeinsamen Nenner? Du bist selbständig, flexibel, verantwortungsvoll und arbeitest ergebnisorientiert? Dann bist du genau der/die Ehrenamtliche, den/die wir suchen!

Wenn du uns regelmäßig im Bereich Fundraising unterstützen möchtest, kannst du folgende Aufgaben übernehmen:
  • Ausweitung und Pflege der Vereinsdarstellung auf verschiedenen Spendenplattformen
  • Recherche der Möglichkeiten, Fördermittel von verschiedenen Anbietern zu erhalten
  • Bewerbung bei und Gespräche mit Stiftungen, Unternehmen, Großspendern, etc.
  • Analyse der Möglichkeiten von Crowdfunding und Erarbeitung einer entsprechenden Strategie zur Umsetzung
Wir geben dir eine umfassende Einarbeitung in unsere Vereinsstruktur, sodass du unser Team und unsere moderne Arbeitsweise kennenlernst. Bei allen Aufgaben stehen wir im regelmäßigen Austausch miteinander und sprechen über Ideen, Inhalte und deren Umsetzung. Idealerweise freuen wir uns über eine langfristige Zusammenarbeit, du kannst dich aber auch nur für einzelne Projekte melden.

Interesse geweckt? Dann klick jetzt rechts auf „Aufgabe übernehmen“.
Noch Fragen? Dein Ansprechpartner steht dir jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns sehr, wenn du uns unterstützen möchtest.

Vorerfahrung:
Sprachkenntnisse: Deutsch (fließend)

Ansprechpartner


Markus Fleige
E-Mail: markus.fleige[at]technik-begeistert.org
Mobil: 0176/21110153

Aufgabe übernehmen?

Du kannst dir vorstellen die beschriebene Aufgabe zu übernehmen? Super!
Als Ehrenamtliche registrieren!
Schon registriert?
Hier geht’s zum Login!


Schreibe deine Robotergeschichte

Jetzt ein Team zur WRO-Saison 2022 anmelden

Informiere dich auf unserer Internetseite über Eckdaten zur Saison und melde jetzt ein Team zu einem der über 30 regionalen Wettbewerbe an.

Saison 2022 im Überblick Wettbewerbsliste
Gold Partner
Silber Partner
TB e.V. - Netzwerk